Wählen Sie die sprache

SIE MÖCHTEN IHRE PRODUKTVIELFALT ERWEITERN?

GESAMTLÖSUNGEN FÜR „HIGH GRAVITY BREWING“

EFFIZIENZSTEIGERUNG FÜR IHR SUDHAUS
Dank der High Gravity Brewing-(HGB)-Technologie von Pentair können Sie die Kapazität Ihrer Brauerei erheblich erhöhen und eine Vielzahl von Produkten anbieten, ohne in Sudhaus-, Tank- oder Filterkapazität investieren zu müssen. Das Sudhaus benötigt zudem weniger Wasser für die Herstellung der Würze, so dass weniger Energie für Heiz-, Koch- und Kühlzwecke benötigt wird. Die Idee hinter HGB ist es, Würze mit einem hohen Gehalt an Stammwürze herzustellen und zu fermentieren. Es ist weniger Wasser und Energie nötig und die Brauer können den Sud später zu verschiedenen Endprodukten mischen.

ZUVERLÄSSIGE PLUG-AND-PLAY HGB-EINHEITEN

Die von Pentair entwickelten Lösungen für ein hocheffizientes HGB-System bestehen aus einer modularen Membranfiltrationseinheit, Wasserentgasungsanlagen sowie Misch-, Karbonisierungs- und optionalen Dosiereinheiten. Unsere Lösungen tragen dazu bei, den Platzbedarf Ihrer Prozessanlage gering zu halten und die mit mehreren Prozesslinien verbundenen Kosten zu vermeiden. So steigern Sie deutlich Ihre Braueffizienz. Diese Lösungen bieten Ihnen Sorgenfreiheit, wenn es um die Karbonisierung geht, und Sie können sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist, nämlich das Herstellen von gutem Bier.


MAXIMIERUNG DER PRODUKTVIELFALT
Bierliebhaber auf der ganzen Welt sind ständig auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen und genießen gerne verschiedene Biersorten. Die Herausforderung für den Brauer besteht darin, nicht nur reichhaltige, geschmackvolle und verschiedene Biersorten zu kreieren, sondern auch die Produktsicherheit zu maximieren, die Produktion zu optimieren und die bestmögliche Bierqualität zu liefern.

SPAREN SIE GELD BEI DER TANKAUSRÜSTUNG
Das bedeutet, dass Sie nicht in teure Bereiche Ihres Sudhauses investieren müssen und von mehr als 60 Jahren Erfahrung in der verfahrenstechnischen Brauindustrie profitieren.

ERFRISCHUNGSGETRÄNKE
Auch bei der Herstellung von kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken (CSDs) hilft unsere vollautomatische Misch- und Karbonisierlösung, Sirupe, entgastes Wasser und CO2 zu mischen, um Ihrem Getränk dieses einzigartige „Sprudel“-Erlebnis zu verleihen.

High gravity brewing movie

HIGH GRAVITY BREWING (HGB)-EINHEITEN

Biermembranfiltrationssysteme

Ein BMF-System setzt auf die von Pentair entwickelte Membrantechnologie. Diese Membranfasertechnologie bietet gegenüber dem Einsatz von Kieselgurfiltern mehrere Vorteile: Stark reduzierte Bieralterung und konstante Bierqualität. Außerdem ist der Einsatz von Membranen nachhaltiger und umweltfreundlicher.



Mischen & Karbonisieren


Die Karbonisieranlage (Carbo Blender, CBR) von Pentair kombiniert die genaue Steuerung von Mischung und Karbonisierung in einer Einheit und optimiert somit die Produktion von „High Gravity“-Bier in Bezug auf Menge und Qualität.

Wasserentgasung







Das Wasserentgasungssystem (Water Deaeration System, WDS) basiert auf unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Gas-/Flüssigkeits-Stripping-Technologie, die zu einer hocheffizienten Entlüftung führt. 


Verteilung entgasten Wassers



Die Hygiene- und Aseptikventil-Technologie von Pentair Südmo wird zur Verteilung von entgastem Wasser eingesetzt.



Water Deaeration

































The Water Deaeration System WDS is based on our long experience in the area of gas/liquid stripping technology resulting in a highly efficient removal of air. 

































































Deaerated Water Distribution

































Pentair Südmo's Hygienic and Aseptic Valve Technology is used to distribute deaerated water.































































POWERED BY OWN COMPONENTS:

































Critical components are used from various Pentair owned technologies to ensure a seamless and reliable performance:































































• Process Valve Technology































• Quality Control Equipment 































• Process Engineering Expertise































• After Market Service

Karbonisierung







Wenn es um die Karbonisierung geht, egal ob Sie eine kleine Handwerksbrauerei betreiben oder in Großproduktion tätig sind, haben wir die richtige Lösung für Sie. Unsere präzise Karbonisieranlage, die kostengünstige Version, ist eher für kleinere Brauereien geeignet, bietet aber dennoch eine Inline-Karbonisierung.




Angetrieben von eigenen bauteilen:

Kritische Bauteile aus verschiedenen Pentair-eigenen Technologien sorgen für eine reibungslose und zuverlässige Leistung:

• Prozessventiltechnologie
• Ausrüstung zur Qualitätskontrolle 
• Verfahrenstechnische Kompetenz
• After-Market-Service

WELCHE VORTEILE HABEN SIE?

Alle Prozessschritte in einer Einheit zusammengefasst
• Optimale Prozess- und Produktüberwachung
• Plug & Play-Schnittstelle
• Reduzierte Kosten bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität
• Komplettes One-Stop-Konzept
• Integrierte vollautomatische Rezeptverwaltung
• Vollautomatisch; CIP-fähig



WANT TO BREW MORE?

Functional description

Die Karbonisier-/Mischanlage Carbo Blender (CBR)
 von Pentair kombiniert die genaue Steuerung von Mischung und Karbonisierung in einer auf einem Gestell montierten Einheit und ermöglicht die Optimierung der Produktion von „High Gravity“-Bier in Bezug auf Menge und Qualität. Die Dosierung des entgasten Wassers wird entweder durch die Stammwürze- oder Alkoholmessung und die Dosierung von Kohlendioxid (CO2) durch die CO2Messung gesteuert. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der kombinierten CO2/O2-Messung.
Die Karbonisier- und Mischanlage (Carbo Blender) führt das Mischen auf der Grundlage der Steuerung des Wasser-Bier-Verhältnisses durch, wobei die Korrektur entweder des ursprünglichen Gewichts oder des Alkoholgehalts durch die SPS-Steuerung erfolgt. Dadurch wird sichergestellt, dass der Mischprozess effektiv und äußerst genau abläuft. 

Nach dem Mischen erfolgt die Karbonisierung durch Einspritzen von CO2 am Eingang eines Auflösungsrohres. Das CO2 wird dann durch einen Satz statischer Mischer fein verteilt und gelöst, die auf Ihre spezifischen Prozessbedingungen abgestimmt sind und eine vollständige, blasenfreie Auflösung des CO2 gewährleisten.
Die Karbonisier-/Mischanlage ist eine auf einem Gestell montierte Einheit, die ausschließlich aus bewährten Bauteilen besteht. Sie umfasst alle erforderlichen Rohrleitungen, Verkabelungen und eine SPS-Steuerung. Das hygienische, vollautomatische und zuverlässige Design garantiert einfache Handhabung, geringen Wartungsaufwand und eine lange Lebensdauer. Die Qualität und Zuverlässigkeit der Karbonisier-/Mischanlage (Carbo Blender) wird durch unsere vielen Referenzen auf der ganzen Welt untermauert.

Carbo Controller (CCR)
Der Carbo Controller funktioniert durch die Einspritzung von CO2 am Eingang eines Auflösungsrohres. Das CO2 wird dann durch einen Satz statischer Mischer, die auf Ihre spezifischen Prozessbedingungen abgestimmt sind, fein verteilt und gelöst.

Der Inline-CO2-Zähler vom Typ AuCoMet-i bestimmt die Menge an CO2 und kann bei Bedarf die CO2-Dosierrate sofort anpassen. Der CO2-Analysator kommuniziert direkt mit dem CO2-Dosierblock von Pentair Haffman über eine integrierte Software. Neben der Steuerung des Karbonisierprozesses und der Messung des CO2-Gehalts ist optional eine Sauerstoffmessung zur Überwachung der Produktqualität verfügbar.

Der Carbo Controller wird als auf einem Gestell montiertes System geliefert. Er besteht aus bewährten Bauteilen und umfasst alle erforderlichen Rohrleitungs-, Verkabelungs- und Steuerungssysteme. Das hygienische, vollautomatische und zuverlässige Design garantiert einfache Handhabung, geringen Wartungsaufwand und eine lange Lebensdauer. Qualität und Zuverlässigkeit werden durch viele Referenzen auf der ganzen Welt untermauert.

Pinpoint Carbonator (PPC)
Die präzise Karbonisieranlage ist für eine effiziente CO2-Auflösung und einen engen Gas-Flüssigkeitskontakt ausgelegt, indem sie sehr feine Blasen von 5 - 9 Mikron Größe mit mikroporösen Injektorplatten aus Edelstahl dispergiert. 
Wenn das Bier entlang der Platten vorbeifließt, erhält es bei jedem Durchfluss bald die volle CO2-Sättigung. Die sofortige Sättigung und die verbesserte Bindung durch die präzise Karbonisieranlage verhindern Schaumbildung beim Transfer des Biers in die Lagerhalle.

Wasserentgasungssystem (Water Deaeration; WDS)
Das Wasserentgasungssystem WDS von Pentair basiert auf unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Gas/Flüssigkeits-Stripping-Technologie. Das Wasserentgasungssystem basiert auf der Stripping-Technologie mit Hilfe von CO2, entweder bei einer Temperatur von 72 °C oder bei Umgebungstemperatur.

Das Wasserentgasungssystem ist ein auf einem Gestell montiertes System, das aus bewährten Bauteilen besteht und alle erforderlichen Rohrleitungs-, Verkabelungs- und Steuerungssysteme beinhaltet. Das hygienische, vollautomatische und zuverlässige Design garantiert einfache Handhabung, geringen Wartungsaufwand und eine lange Lebensdauer.

Das Wasser tritt oben in die Stripping-Säule ein und wird durch eine speziell entwickelte Dichtung mit großer Kontaktfläche geleitet. CO2 wird unten eingespritzt und bewegt sich entgegen der Strömung, was zu einer hocheffizienten Entfernung von Luft führt. Das entgaste Wasser wird anschließend auf eine Temperatur von 2 °C abgekühlt.

Biermembranfilter (Beer Membrane Filter; BMF)
Ein Biermembranfilter (BMF) verwendet die proprietäre Membrantechnologie. Eine Membran ist eine dünne Polymerschicht mit Poren, die als Sieb in Form einer Faser wirken. Trübungen wie Hefe und Proteine werden aufgefangen, während Bier durch die Poren fließt. Die Membran wird über viele Filterzyklen hinweg eingesetzt, was durch ein optimiertes Reinigungsverfahren möglich ist. Die Membran besteht aus Polyethersulfon (PES), das für seine hohe Verträglichkeit mit Lebensmitteln und Getränken bekannt ist sowie Reinigungsmitteln und hohen Temperaturen standhält. Tausende von Membranfasern bilden ein Modul, und 4-18 Module werden zu einer Membraneinheit verpackt.

Typischerweise besteht das BMF-System von Pentair aus einem ungefilterten Biertank, dem Membranfiltersystem und einem gefilterten Biertank sowie einem speziellen Reinigungsmittelgehäuse. In bestehenden Brauereien ist die Wiederverwendung der bestehenden Tanks in der Filterleitung möglich, was zur Minimierung des Investitionsaufwands beiträgt.

BMF-Systeme bieten einzigartige Eigenschaften: PES-Membranen, optimiertes Filtrationsverfahren und ideales Reinigungsverfahren. Das optimierte Filtrationsverfahren hält großen Hefemengen stand, und die Hefe wirkt sich sogar positiv auf die Laufvolumen aus. Aus diesem Grund ist eine Vorklärung von Bier mit einer Zentrifuge nicht erforderlich. Dank dieser Lösungseigenschaften können Brauereien Einsparungen bei Investitionsaufwand und Energieverbrauch erzielen und teure Wartungskosten vermeiden. Dadurch profitiert die Brauerei wiederum in den Bereichen Nachhaltigkeit, Qualität, Betrieb und Ausgaben.


Fields of application

Die „High Gravity Brewing“-Technologie kann in Kälteblöcken von Brauereien eingesetzt werden, ohne in Sudhaus-, Tank- oder Filterkapazität investieren zu müssen.

EFFIZIENZSTEIGERUNG FÜR IHR SUDHAUS?

Ähnliche Fälle

CROWN BEERS INDIA LTD.

"HIGH-GRAVITY" INCREASES CAPACITY AND FLEXIBILITY

A/S BRYGGERIET VESTFYEN

„INLINE“ STEIGERT PRÄZISION UND EFFIZIENZ

Präzise und konsistente Karbonisierung mit Haffmans Carbo Controller CCR bei Founders Brauerei - Bild 0

Founders Brewing Co. - USA

Dopplesitzventile für Summit Brauerei - Bild 1

SUMMIT BREWING COMPANY - MINNESOTA, USA

Schönheit des Brauens

Trillium Brewing Company

HÖHERE GENAUIGKEIT UND PRODUKTIVITÄT

Pentair logo

As part of its separation into a new pure play water company, a new Pentair website has launched. Please visit the new Pentair.com to learn more about our exciting new company and your favorite brands!