Wählen Sie die sprache

Bierstabilisierungssystem Beerstab - Pentair - Bild 1 triangle-overlay

Pentair

Bier-stabilisierungs-system - BeerStab

Mit dem neuen BeerStab-System von Pentair lässt sich Bier ganz einfach und verlässlich stabilisieren. Der Bierverlust wird auf ein Minimum reduziert und dies gilt auch für den Verbrauch von Wasser, Chemikalien und Verbrauchsmaterialien..

DAS KOMFORTABELSTE BIERSTABILISIERUNGSSYSTEM
Bierkonsumenten genießen gerne ein blankes Bier. Daher versuchen die Brauer ein Bier zu brauen, das in den Regalen blank ist und lange so bleibt. Um dies zu erreichen, benötigen Sie ein verlässliches Bierstabilisierungssystem.

Mit dem neuen BeerStab-System von Pentair lässt sich Bier ganz einfach und verlässlich stabilisieren. Der Bierverlust wird auf ein Minimum reduziert und dies gilt auch für den Verbrauch von Wasser, Chemikalien und Verbrauchsmaterialien. Da der Platzbedarf gering ist, kann es einfach nachgerüstet und selbst in kleinste Brauereien integriert werden.

Das System ist robust, einfach und kostengünstig: ein kleines Systemvolumen, kein Umpumpen von PVPP und, besonders wichtig, das PVP ist fixiert. Die Regeneration des PVP ist mit normaler Lauge bei Umgebungstemperatur unkompliziert und benötigt kein CO2. Weiterhin ist die Entfernung von Polyphenolen bis zu dem von Ihnen benötigten Wert garantiert.

Kleine Chargen, Biersortenwechsel und eine Vielzahl von Durchflussraten sind mit Pentair BeerStab einfach zu handhaben. Es gibt keine Störungen in Ihrem Produktionsprozess.


TECHNOLOGIE & PROJEKTMANAGEMENT
BeerStab beruht auf der bewährten Technologie von Handtmann mit vernetztem PVP auf dem Trägermaterial Agarose. Kombiniert mit Pentairs eigener Entwicklungsund Projektkompetenz sowie der bewährten Biermembranfiltration, bietet Pentair einzigartiges One-Stop-Shopping: CAPEX, OPEX und die KPI’s - alles in einem Vertrag. Einfacher geht es nicht.



KUNDENVORTEILE
  • Ausgezeichnetes physikalisch-chemisch stabiles Bier
  • Geringer Chemikalien- und Wasserverbrauch aufgrund des geringen Systemvolumens
  • Sehr geringer Bierverlust, weniger als 0,01 %
  • Ansprechende Gesamtbetriebskosten
  • Einfach in der Prozessanwendung, Wartung und Handhabung

PROZESSBESCHREIBUNG

Beispiel für ein BeerStab 400 hl/h im Dauerbetrieb
Drei sich abwechselnde Einheiten, jede Einheit ausgestattet mit einer Radialströmungssäule gefüllt mit fixiertem PVP für die Entfernung von Polyphenolen. Gefiltertes, nicht stabilisiertes Bier fließt zu einer der Adsorptionseinheiten. Ein Teil fließt durch die Adsorptionskolonne, ein anderer Teil fließt als Bypass und wird mit dem Fluss aus der Adsorptionskolonne gemischt. Zu Beginn des Laufzyklus ist der Bypass am größten. Mit der Zeit wird der Bypass reduziert und der Durchfluss durch die Adsorptionssäule erhöht. Der Gesamtdurchfluss ist konstant. Für jede Biersorte / Charge wird die Menge der zu entfernenden Polyphenole festgelegt. Wenn der Bypass Null ist, stoppt der Stabilisierungsprozess und die Adsorptionssäule wird mit kalter Lauge regeneriert. Typischerweise findet einmal pro Woche eine Sterilisation mit heißem Wasser statt.

Die PVP-Agarose ist konform 
  • des Deutschen Reinheitsgebot 
  • FDA 21 CFR 173.25.c 
  • EC Food Contact Material 1935/2004

Bierstabilisierungssystem Beerstab - Pentair - Bild 2 - DE

LIEFERUMFANG

  • Eine, bis zu vier Adsorptionseinheiten, abhängig von der angeforderten Kapazität
  • Batch- oder Dauerbetrieb
  • Ausgewiesene CIP-Einheit - kein Tank, Inline-Reinigung
  • Vollautomatisch
  • Vollständig in BMF integriert
  • Integration in eine bestehende BMF-Anlage möglich
  • Servicepakete: 24/7 Helpdesk, Überwachung, Berichterstellung 
  • Schlüsselfertiges Projekt

Downloads

Titel

Produktflyer
Bierstabilisierungssystem - BeerStab
Technische Dokumente
Sie suchen Betriebs- / Installationsanleitungen, Ersatzteillisten, etc.?

Download PDF

Produktflyer
Bierstabilisierungssystem - Beerstab | Pentair - product leaflet
Technische Dokumente
Senden Sie uns bitte Ihre Anfrage
Pentair logo

As part of its separation into a new pure play water company, a new Pentair website has launched. Please visit the new Pentair.com to learn more about our exciting new company and your favorite brands!