Wählen Sie die sprache

Unternehmen

Founders Brewing Co.
Grand Rapids, Michigan, USA

Ausstoß

ca. 320.000 hl/a
15. größte Brauerei der USA

Portfolio

Zehn Biere als Standardsortiment, viele saisonale und reine Fassbiermarken sowie weitere Spezialitäten wie holzfassgereifte Biere.

Installierte System

Carbocontroller CCR

FOUNDERS BREWING CO. – HÖHERE GENAUIGKEIT UND PRODUKTIVITÄT DANK CCR-KARBONATOR VON PENTAIR

Ihr Investitionsziel hatte die Founders Brewing Co. eindeutig definiert: Die Brauerei suchte nach einer exakteren, reproduzierbareren, weniger arbeitsintensiven und nicht zuletzt schnelleren Lösung als das statische Tank-Verfahren, um den CO2-Gehalt ihrer Biere einzustellen. Außerdem sollte das Karbonisieren „inline“ erfolgen - und zwar mit höchster Genauigkeit selbst bei den großen Volumenströmen, die bei der Bierklärung mittels Separator auftreten. Denn die Brauerei verkaufte im Jahre 2001 ihren Kieselgurfilter. Seither werden alle Biere ausschließlich zentrifugal geklärt.

Folgerichtig entschied sich Founders für einen Inline-Karbonator Typ Carbocontroller CCR. Das funktionsgestestet in die USA ausgelieferte Modul umfasst einen CO2-Dosierblock, die individuell ausgelegten statischen Mischer, Druckregelventile sowie die Mess- und Regelinstrumente zur vollautomatischen Kontrolle und Dosierung des CO2 zwischen Separator und Abfüllung. Alle Funktionseinheiten sind auf einem gemeinsamen Rohrrahmen inklusive Steuerungseinheit und Leitungen vorverkabelt zusammengefasst. Entsprechend schnell war der Carbocontroller in den Produktionsprozess bei Founders eingebunden und in Betrieb genommen.

Bereits zweiten Carbocontroller geordert

Seit seiner Inbetriebnahme arbeitet der Carbocontroller zur vollsten Zufriedenheit der Brauerei. Er karbonisiert aktuell über zehn verschiedene Biertypen. Founders gibt dem Carbocontroller dabei lediglich den Zielpunkt der Karbonisierung vor. Die Steuerung dosiert dann das CO2 entsprechend dieser Vorgabe in den Bierstrom. Der Carbo Controller injiziert dazu das CO2 am Eintritt der Lösungsstrecke. Anschließend wird das CO2 über statische Mischer, die für die spezifischen Prozessbedingungen konzipiert wurden, feinverteilt und gelöst. Zur Absicherung der Produktqualität kann zusätzlich zur Steuerung des Karbonisierungsprozesses auch der O2-Gehalt im Endprodukt inline überwacht werden.

„Als Brauer wollen wir, dass das CO2 möglichst komplett gelöst und nichts verschwendet wird. Der Pentair-Karbonator ist für diese Herausforderung unsere perfekte Lösung“, fasst Jeremy Kosmicki, der Braumeister von Founders, zusammen. Sichtbares Zeichen dieser Zufriedenheit: Bereits drei Jahre später orderte die Founders Brewing Co. einen zweiten Carbocontroller beo Carbocontroller bei Pentair.

Pentair logo

As part of its separation into a new pure play water company, a new Pentair website has launched. Please visit the new Pentair.com to learn more about our exciting new company and your favorite brands!